Ozzimandias der Schelm 


12.06.2020 19:00 - 12.06.2020 20:30: Ozzimandias Weekend Livestream


23.02.2019: Midgard Westcon 2019


15.12.2018: Neues Video: Die Ballade vom Lieben Augustin


10.11.2018: Der Tanzball 2018


30.05.2017: Live Video: Flammentänzer Saitenweise Cover


12.02.2017: Home Video: Happy Ends Baumann Bergmann Pokinsson Cover


24.11.2015: Funkelglanz Szenemarkt

News & Termine
Über mich
Bildergalerie
Liedgut & Texte
#RüsselRein!

Die Vogelhochzeit

Original: Volkstümliche Weise
Weitere Strophen: Bonner Studenten, Krauss (1911)
Anpassungen: Ozzimandias der Schelm


 
Ein 
G
Vogel wollte 
D7
Hochzeit machen, wohl 
G
in dem grünen 
D
Walde.

 
Fidu
G
ralala, fidu
D
ralala fidu
G
rala
D
lala
G
la!

---

Die Amsel war die Braute, trug einen Kranz von Raute.

Der Sperber, der Sperber, der war der Hochzeitswerber.

Der Stare, der Stare, der flocht der Braut die Haare.

Der Auerhahn, der Auerhahn, der war der würdige Kaplan.

Der schwarze Rab´, das war der Koch, das sieht man an dem Kleide doch.

Der grüne Specht, der grüne Specht, der war des Küchenmeisters Knecht.

Die Elster, die ist schwarz und weiß, die bracht´ der Braut die Hochzeitsspeis´.

Der Wiedehopf, der Wiedehopf, der brachte gleich den Suppentopf.

Die Schnepfe, die Schnepfe, setzt´ auf den Tisch die Näpfe.

Die Finken, die Finken, die hol´n der Braut zu trinken.

Der Storch mit seinem Schnabel, bracht´ Messer und auch Gabel.

Die Gänse und die Anten, die war´n die Musikanten.

Der Pfau mit seinem bunten Schwanz, tat mit der Braut den ersten Tanz.

Frau Nachtigal, Frau Nachtigal, die sang mit ihrem schönsten Schall.

Die Eidergans, die Eidergans, die singt das Lied vom Jungfernkranz.

Brautmutter war die Eule, nahm Abschied mit Geheule.


---Unterbrechen---

Und mit der Brautmutter begann der Aufbruch, alle gingen nach Hause...

alle? Nein! nicht alle!

---

Das Finkelein, das Finkelein, das führt das Paar zur Kammer rein.

Der Uhu, der Uhu, der macht die Fensterläden zu.

Die Fledermaus, die Fledermaus, die zieht der Braut die Strümpfe aus.

Der Wiedehopf, der Wiederhopf, der macht der Braut die Höschen upf.

Die Krähe, die Krähe, die sagt: Heh, was ich sehe!

Das Schnepfelein, das Schnepfelein, das bringt der Braut das Töpfelein.

Der Marabu, der Marabu spricht: Kinder lasst mich auch ´mal zu!

Die Schwalbe, die Schwalbe, die bringt die graue Salbe.

Die Eidergans, die Eidergans, die reibt ihm ein den steifen Schwanz.

Der Kra-ha-nich, der Kra-ha-nich setzt dreimal an und ka-hann nich´!

Der Albatros, der Albatros, der macht der Braut den ersten Stoß.

Die Elster, die Elster, die fragt: Na, wie gefällt´s der?

Frau Kratzefuß, Frau Kratzefuß gibt allen einen Abschiedskuss.

Der Hahn, der krähet: "Gute Nacht!" Nun wird die Kammer zugemacht.




Anfrage per E-Mail

Gerne dürfen Sie mir eine E-Mail an kontakt@ozzimandias.de schicken, um eine persönliche Anfrage an mich zu stellen oder ein unverbindliches Angebot für eine Buchung zu erhalten.

Eine E-Mail schreiben »

Besucht meine Facebook-Seite

Die neuesten Updates zu mir und meiner Musik, meine aktuellen Termine, zahlreiche Fotos und natürlich auch eine weitere Möglichkeit um mit mir in Kontakt zu treten ist meine Facebook-Seite

Zur Facebook-Seite »

Reinhören bei Youtube

Um euch ein Bild von mir und meiner Musik zu machen, schaut einfach mal bei meinem Youtube-Kanal vorbei. Dort liegen zahlreiche Videos von meinen Auftritten und einige Aufnahmen aus meinem kleinen Heimstudio für euch bereit.

Zu meinem Youtube-Kanal »